Forstenrieder Straße 2a · D-82061 München
Telefon: +49 (0)89-170 94 170

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Allgemeine Informationen:
Für den Betrieb der Website benötigt der Server Ihre IP-Adresse. Diese wird gesetzlich vorgeschrieben vom Provider z.B. im Log-File gespeichert. Darauf haben wir keinen Einfluss und können diese Information auch nicht auslesen.
Weiter werden Informationen zum eingesetzten Internet-Browser, das verwendete Betriebssystem und ähnliches erfasst und in den Server-Logfiles gespeichert.  
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir auf unserer Website dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Cookies:
Die Seite setzt Cookies ein, um Informationen für Datenübertragung zwischen Server und Client und für die Steuerung der einzelnen Seiten der Website zu erhalten. Die Cookies sind Textfiles, die lediglich Informationen übertragen und keine Programme starten oder Viren auf einen Computer übertragen können. Sie werden auf Ihrem Rechner gespeichert und nach einer festgelegten Frist wieder gelöscht. Sie können in Ihrem Webbrowser die Verwendung von Cookies deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfe Ihres Webbrowsers, um zu erfahren, wie Sie die Einstellungen verändern können. Es kann jedoch sein, dass nach der Deaktivierung der Cookies die Steuerung der Seite beeinträchtigt ist.

Datenerhebung und Datenspeicherung:
Im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit erheben wir von Kunden, Lieferanten und Interessenten personenbezogene Daten, wie z.B. Namen, Adressen, Kontaktdaten, Kommunikationsdaten, Kontodaten. Diese speichern und archivieren wir entsprechend den geltenden Aufbewahrungsfristen auch über eine bestehende Geschäftsbeziehung hinaus. Alle anderen personenbezogene Daten werden 1 Jahr nach dem letzten Geschäftskontakt gelöscht.

Rechte der Nutzer:
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten unter Berücksichtigung der vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen zur Geschäftsabwicklung. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Verantwortlichen. Personenbezogene Daten werden 1 Jahr nach dem letzten Geschäftskontakt bzw. entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Bitte wenden Sie sich an das Bayerische Landesamt für Datenaufsicht: https://www.lda.bayern.de/de/beschwerde.html.

Widerspruchsrecht:
Gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten bei Newsletter, Direktwerbung, Profiling oder für statistische Zwecke können Sie begründet Widerspruch einlegen. Ihr Datensatz steht anschließend für eine Verarbeitung nicht mehr zur Verfügung.

Änderungen der Datenschutzerklärung:
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.